hotline

Kostenlose

Beratung

09227 - 940777

Home
Warenkorb 0 Artikel

Zahlungsmglichkeiten

Bezahlung per

  • Vorkasse
  • Nachname - Bei Zahlung per Nachnahme fällt eine Gebühr von 4,00 EUR und ein Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,00 EUR an, das der Zusteller zusätzlich vor Ort erhebt.
  • PayPal - Bei PayPal wird ein Zuschlag von 1,90 % des Warenwertes berechnet.
  • Sofortüberweisung - Bei Sofortüberweisung wird ein Zuschlag von 1,00 % des Warenwertes berechnet.
  • Kreditkarte - Bei Kreditkartenzahlung wird ein Zuschlag von 2,70 % des Warenwertes berechnet. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
  • Klarna Rechnungskauf
  • Klarna Ratenkauf
  • Amazon Payments




Klarna Rechnungskauf

Lieferung auf Rechnung via Klarna (nur bis zu einem Warenbestellwert von 2500 Euro und positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt) Zahlungsmittelaufschlag:

  • bis 100€       1,50€
  • 101 -200€   2,00€
  • 201-300€    2,50€
  • 301 -400€   5,00€
  • 401 -500€   9,00€
  • 501€ >        15,00€

pauschal je Bestellung



Klarna Ratenkauf
Ratenkauf via Klarna (nur bis zu einem maximalen Warenbestellwert von 5.000,- Euro und positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt; Mindestbestellwert 5,- Euro)

Klarna-Ratenkauf ist ein sog. Annuitätendarlehen, dass dem Kunden von der Klarna AB, Norra Stationsgatan 61, 11343 Stockholm (www.klarna.de) eingeräumt wird. Die Monatsbeträge des Annuitätendarlehens können sich ändern, wenn die Zinsrate steigt oder sinkt. Der monatliche Betrag und/ oder die Darlehenslaufzeit verändert sich jedes Mal, wenn der Kunde sein Darlehen benutzt und basiert auf dem Nutzungsgrad und der Größe der Bezahlungen.

Die Vertragslaufzeit von Klarna-Ratenkauf zu den Basisbedingungen läuft auf unbestimmte Zeit, während die Laufzeit von Klarna-Ratenkauf zu den Aktionsbedingungen variieren kann zwischen beispielsweise 3, 6, 12, 24 und 36 Monaten. Die Kontoführungsgebühren betragen monatlich 1,95 Euro. Der Kunde hat das Recht, den Kredit jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen.

Die Anzahl der Teilbezahlungen und deren Höhe ergibt sich im Zusammenhang mit dem Einkauf und dem Kreditvertrag, der dem Kunden an seine Wohnanschrift geschickt wird. Die Rückzahlung von Klarna-Ratenkauf zu den Basisbedingungen muss monatlich mindestens ein 1/24 von der Gesamtschuld betragen, jedoch nicht weniger als 6,95 Euro. Die Anzahl der Raten basiert daher auf der Höhe der Bezahlungen durch den Kunden.

Hinsichtlich der Klarna-Ratenkauf Basisbedingungen beträgt der veränderliche Jahreszins 11,95%. Bei einem Kauf von 1000,- Euro zu den Klarna Ratenkauf Basisbedingungen beträgt die Einrichtungsgebühr 0,- Euro. Der geltende Sollzinssatz beträgt 11,95 %, dies enstpricht bei einer monatlichen Ratenkaufgebühr von 1,95 Euro einem effektiven Jahreszins von 20,82 %. Der Gesamtkreditbetrag beträgt 1106 Euro. Bei 12 Teilzahlungen beträgt jeder Teilbetrag 92,- Euro. Dieses Beispiel setzt voraus, dass die Abzahlung innerhalb eines Jahres erfolgt. Der effektive Jahreszins kann sowohl niedriger, als auch höher sein und richtet sich nach der Höhe des Kredites der Ihnen von Klarna gewährt wird.

Im Übrigen gelten die AGB von Klarna:

Die AGB von Klarna zum Ratenkauf finden Sie auf nachstehender Internetseite: http://www.klarna.se/pdf/Vertragsbedingungen.pdf

Informationen zum Klarna-Ratenkaufvertrag in Form der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie auf nachstehender Internetseite: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/de_de/consumer_credit.pdf